Projekt "Wasser"

13.03.2015

Silvia Bacher hat für ihr Projekt das Thema Wasser gewählt, weil dieses Element auf die Kinder eine starke Faszination ausübt. Es ist auch in der Schule einfach und gefahrlos einsetzbar und ermöglicht den Kindern forschendes Lernen.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Natopia wurde eine Box mit Wasserexperimenten erstellt. Einige der Versuche wurden am 13. März von den ersten Klassen bereits durchgeführt. Die Materialien verbleiben an der Schule und können auch von den Lehrpersonen der anderen Klassen genutzt werden.

Die beiden ersten Klassen werden im Juni einen "Wassertag" am Seebach in Obernberg verbringen. Beim Tümpeln werden weitere Eigenschaften des Wassers sowie die Bewohner eines Gebirgsbachs erforscht werden.

   

              

Man begreift nur, was man selber machen kann.