Lustiges aus dem Klassenzimmer

Tücken des Dialekts
In der 1a wird das m erarbeitet.
Die Stellung des Lautes "m" in verschiedenen Wörtern wird untersucht.
Als der Lehrer einen Kamm herzeigt, stellt Rosa fest: "Das m ist in der Mitte - Kammpel."
(1. Klasse)

Krimi in der Klasse
In der 1b wird das D erarbeitet.
Passende Wörter werden gesucht und die Lehrerin fragt nach der Bedeutung von DA und DORT. Ein kleiner Kommissar weiß die Lösung: TATORT!
(1. Klasse)

Zeichenstunde
Die Kinder freuen sich über die verwendete Maltechnik:
"Heute malen wir mit den Wachstumskreiden."
(3. Klasse)

Im Straßenverkehr
Plötzlich hört man einen fürchterlichen Lärm.
Ein Hund hat einen Radfahrer angebrüllt.
(3. Klasse)

Heiliges Land Tirol?
Magdalena weiß einiges über unser Bundesland.
"Tirol besteht aus 3 Teilen: Nordtirol, Osttirol und Sündtirol."
(4. Klasse)

Besondere Feiertage
In Steinach gibt es den Brauch des Kirchtagschreiens.
Ein Schüler erklärt die Bedeutung: "Wir denken an das Kirchgeweihfest."
(4. Klasse)

Interessante Gespräche
Eine Fabel wird in Deutsch nacherzählt.
Viktor schreibt: "Doch wieder antwortete der Vogel schweigend."
(4. Klasse)

Wortbedeutung
Man spricht über Salzgewinnung.
Ein Hinweis erklärt, dass der Ortsname HALL auf Salzabbau schließen lässt: HALL in Tirol, HALLein, HALLstatt.
Wer weiß noch einen Ort?
Lena zeigt auf : "HALLenbad!"
(4. Klasse)

Rechenproblem
In einer Kiste sind 8 Krautköpfe.
Ein Koch besorgt 9 Kisten.
Später kauft er noch 15 Krautköpfe.
Wie viele Krautköpfe verkocht der Mann?
Moni antwortet: "Ich weiß nicht, wie viele er verkocht, aber haben tut er 87."
(3. Klasse)

Feiertage
Welches Muttergottesfest feiern wir am 8. Dezember?
Maria im Gefängnis
(2. Klasse)

Gemüsekrankheit
Michael ist krank.
Als er wieder in die Schule kommt, entschuldigt er sich: "Gestern konnte ich leider nicht kommen, weil ich eine Kohlkopf-Entzündung hatte."
(4. Klasse)

Soziales Lernen
Was wollen wir in unserer Klasse nicht? Ein Mädchen weiß es: "Jemanden ausscheiden."
(4. Klasse)

Schreckliche Fortpflanzung
Erst nach erfolgter Bestäubung kann die Furcht entstehen.
(3. Klasse)

Beben auf der Autobahn
Bei der Europakapelle gedachten wir der verunglückten Arbeiter und bebten für den Frieden.
(3. Klasse)

Hühnerartiges
Früher schlossen sich Handwerker, die das gleiche Handwerk ausbrüteten zu einer Zunft
zusammen.
(3. Klasse)

Fatale Dunkelheit
Die vierte Klasse erarbeitet einen Text zum Thema "Stromausfall".
Anna meint: "Bei mir ist das Licht ausgegangen."
(4. Klasse)

Abgefüllte Rinder
Die Bäuerin molk die Kühe.
Dann füllte sie sie in Kannen und brachte sie zur Sammelstelle.
(4. Klasse)

Sperrmüllsammlung
Es fiel mir schwer, dass der Traktor auf den Sperrmüll musste und Opa auch.
(4. Klasse)

Buchstabenerarbeitung
In der ersten Klasse wird das O gelernt.
Alle Kinder dürfen Wörter nennen, die mit O beginnen.
Lena weiß auch ein Wort und zeigt auf: "OASCH."
(1. Klasse)

Kreisende Länder
China umkreist die Chinesische Mauer.
(3. Klasse)

Instrumentenkunde
Susi spielt Trompete.
Rudi spielt Flöte.
Hansi spielt Schlaxzoik.
(1. Klasse)

Verkehrsmittel
Der Lehrer fragt: "Welches Verkehrsmittel fährt auf Schienen?"
Milana zeigt auf: "Das ist die Gleisenbahn."
(1. Klasse)

Über die Verdauung
Im Sachunterricht wird über die Verdauung gesprochen.
Ein Schüler weiß Genaueres: "Die Verdauung beginnt im Mund. Die Zähne und der Spiritus helfen dabei."
(4. Klasse)

Rasanter Alterungsprozess
Plötzlich sah der Lehrer, dass ein Schüler fehlte.
Der Mann bekam Sorgenfalten und auch graue Haare.
(3. Klasse)

Militärisches Personal
Herr Meier rief den Kellner herbei.
Der Oberst bot dem Gast die Speisekarte an.
(3. Klasse)

Treibgut
Die Kinder erzählen über interessante Beobachtungen auf dem Schulweg.
Philipp meint: "Ich habe ziemlich viel Wasser im Bach treiben gesehen."
(3. Klasse)

Eine kuschelige Blume
Im Frühling werden heimische Blumen besprochen.
Dabei kommt auch die Kuhschelle mit ihren dichten, flauschigen Haaren vor.
Als die Lehrerin ein Bild davon zeigt, auf dem die Behaarung sehr deutlich zu sehen ist, ruft Sarah: "Jetzt weiß ich, warum die Blume 'Kuschelle' heißt!"
(2. Klasse)

Die Tücken langer Wörter
Im Sachunterricht wird über Sportkleidung gesprochen.
Danach müssen die Schüler selbständig solche Kleidungsstücke aufschreiben.
Manuel zeigt auf und fragt: "Herr Lehrer, wie schreibt man Fußballadresse?"
(2. Klasse)

Satzbau - einmal anders
Stichwörter stehen an der Tafel.
Damit formulieren die Kinder unter Anleitung des Lehrers eifrig Sätze.
Weil es dabei oft lustig hergeht, ruft die kleine Yvonne: "Das gefällt mir aber gut, das Demolieren von Sätzen!"
(2. Klasse)

Gastfreundschaft
Endlich kam der Weidmann wieder und er wurde abermals herzenlieblich begastwirtschaftet.
(4. Klasse)

Feuchter Zusammenstoß
Dann kommen Max und Hans zu einer Ecke.
Und auf der anderen Seite kommt ein Mann.
Alle drei duschen zusammen.
(4. Klasse)

Landwirtschaft
Der Traktor überrumpelte zwei Autos.
Den Traktor schleuderte es in eine Verkehrsstockung.
(4. Klasse)

Nach oben